Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 


Forum Nürtinger Stattzeitung


 
Hölderlin meldet Eigenbedarf an (15.06.2016 18:28)
Friedrich Hölderlin und seine Familie melden kulturhistorisch und geisteswissenschaftlich Eigenbedarf an! Sie haben Sorge um ihr eigentlich denkmalgeschütztes Haus, Sorge wie viele andere bekannte und unbekannte Hölderlinfreunde in aller Welt auch.

Über 30 Jahre benützt nämlich die VHS -und Musikschule das Hölderlinhaus für ihre Kurse, ohne aber sich je für diesen weltberühmten kreativen und intelligenten Menschen zu kümmern. Die neueren Pläne, mittels einer Aufstockung zusätzlich auch noch alle Büro-und Verwaltungsräume mit Nebenräume der VHS und Musikschule ins eigentlich schon "fremd- besetzte" Haus zu holen und dies alles (ihre Kurse dienen der Freizeitgestaltung und den Hobbys) den Nürtinger Bürgern als "Bildungszentrum" zu verkaufen, sind skandalös und nicht hinnehmbar! Die VHS und Musikschule haben nämlich gar keine Berechtigung, keine Legitimation in Bezug auf das kulturhistorische Hölderlinhaus. Finanztechnische Begründungen, dass die jeweiligen Umbaukonzepte mehr oder weniger kosten würden, laufen ins Leere.
Möchte der Nürtinger Gemeinderat, das Kulturamt wirklich schuldig sein mit dieser kulturellen Fehlentscheidung?
[Beitrag beantworten]
Beitrag Autor Datum
Hölderlin meldet Eigenbedarf an
Alfred H. Dürr 15.06.2016 18:28
[top]
 

Anzeigen



Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung