Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Ausgewähltes
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar
Leserbriefe
Kleinanzeigen

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Personalia
 
Kanzlerin in Nürtingen - 6.6.2019
HfWU wählt Claudia Uhrmann zur Leiterin der Hochschulverwaltung

  (pm) Unsere Überschrift mag andere Erwartungen wecken, aber in der Pressemitteilung, die uns die Hochschule zugeschickt hat, geht es "nur" um die Wahl von Claudia Uhrmann zur neuen Kanzlerin der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). Senat und Hochschulrat wählten die Juristin zur neuen Leiterin der Hochschulverwaltung. 

Als neues hauptamtliches Mitglied des Rektorates verantwortet Claudia Uhrmann künftig den Haushalt und ist für die Finanz-, Personal- und Infrastrukturangelegenheiten der Hochschule zuständig. Die neue Kanzlerin bringt einiges an Hochschulerfahrung mit an die HfWU. Nach dem Jurastudium an der Universität Passau war sie zunächst beim dortigen Caritasverband tätig und wechselte anschließend an die Universität Passau in den Bereich der Studierendenverwaltung. 2002 übernahm sie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt die Leitung der Abteilung für studentische und Rechtsangelegenheiten. Später wurde sie dort zunächst Vize-Kanzlerin, dann kommissarische Kanzlerin und seit 2013 ist sie Kanzlerin an der Hochschule Aalen. Die Neuwahl der Kanzlerin war notwendig, da der derzeitige Kanzler der HfWU, Alexander Leisner, an die Hochschule Reutlingen wechselt.


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2019 Nürtinger STATTzeitung