Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Ausgewähltes
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar
Leserbriefe
Kleinanzeigen

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Stattzeitung aktuell
 
Nürtinger Hochschule powert Nürtinger STATTzeitung - 26.7.2019

  (red) Bei den Überlegungen, in welche Richtung sich die STATTzeitung weiter entwickeln sollte, sind Nürtinger StudentInnen mit im Boot.

Im Rahmen des "Community Learning for Local Change"-Projekts arbeitet Professor Dr. Friedemann Baisch von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen mit Studentengruppen und den ehrenamtlichen RedakteurInnen der STATTzeitung zusammen an Ideen, die Nürtinger STATTzeitung weiter zu entwickeln.

Die Wichtigkeit einer STATTzeitung wird hoch eingeschätzt, da sie eine Zeitung "von unten" ist, bei der jeder mitmachen kann. "In einer sich stets schneller wandelnden Welt brauchen junge Leute einen wachen Geist und einen kritischen Verstand. Die Auseinandersetzung mit dem geschriebenen Wort und das selbstständige Verfassen von Texten leistet hierzu einen entscheidenden Beitrag." so einer der Teilnehmer.

Es soll erarbeitet werden, wie die „STATTzeitung“ als soziales Unternehmen an Bedeutung in Nürtingen gewinnen kann, sich gut selbst tragen kann und Anreize zum Mitarbeiten bieten kann. Mehrere Studentengruppen befassten sich in der ersten Phase des Projektes deshalb unter anderem mit Marketing-Möglichkeiten, Finanzierung, Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit anderen Organisationen sowie technischen Veränderungen. Sie brachten viele Ideen und Vorschläge ein. Im nächsten Semester werden in einer zweiten Phase ganz spezielle Punkte weiter entwickelt.

Eines kristallisiert sich schon heraus: Ein Baustein in dem neuen Konzept wird eine technisch erneuerte Webseite sein und damit eine ideale Darstellung auf Smartphones. Dies werden nicht die einzigen Neuerungen bleiben.

Bei der STATTzeitung tut sich was. Diese Phase eines neuen Aufbruchs ist für Neueinsteiger als Start ideal. Kommt zur STATTzeitung und verwirklicht eure Ideen. Ihr seid herzlich willkommen. Redaktionssitzungen sind jeden Montag um 20 Uhr in der KulturKantine der Alten Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14, Kontakt: info@nuertinger-stattzeitung.de



 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2019 Nürtinger STATTzeitung