Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Foto der Woche
EssBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel
Kleinanzeigen

  Über uns


 

  Jugend
 
Ein Tag mit dem Oberbürgermeister - 31.7.2014

  (pm) Um einen kleinen Einblick in das vielfältige Spektrum der Azubi-Tätigkeit in der Stadtverwaltung hinzuweisen, haben diese einen eigenen Artikel erstellt, den die STATTzeitung gerne veröffentlicht:

Entgegen aller Vorurteile gegenüber der Tätigkeit als Verwaltungsfachangestellte hatten wir, die Auszubildenden der Stadt Nürtingen die Möglichkeit, einen Tag lang über die Schultern des Oberbürgermeisters Otmar Heirich zu schauen. Nach zwei Jahren in Ausbildung haben wir alle wesentlichen Ämter und Abteilungen der Stadtverwaltung Nürtingen kennengelernt – nur nicht den Bereich des Oberbürgermeisters. Dabei fragt man sich des Öfteren: „Was genau macht eigentlich ein Oberbürgermeister? “ Man sieht ihn von Termin zu Termin springen und verschiedene Reden halten. Doch wie sieht ein üblicher Arbeitstag bei ihm aus? Um dies zu erfahren, hat unsere Ausbilderin, Elvira Stein, wie schon in den vergangenen Jahren, einen Tag mit dem Oberbürgermeister organisiert.

Morgens um 8.30 Uhr wurden wir von Herrn Heirich freundlich empfangen. Er erzählte uns ausführlich über seine alltäglichen Arbeiten im Rathaus. Dazu gehören verschiedene Besprechungen, wie zum Beispiel die Gesellschafterversammlung der Energieagentur Landkreis Esslingen, Rücksprachetermine mit den Angestellten der Stadtverwaltung und verschiedene Einweihungen, zu denen wir ihn begleiten durften. Auch außer Orts zeigt er Präsenz und hält Ansprachen bei Veranstaltungen der rund 400 Vereine in Nürtingen, bei Jubiläen oder auch auf Goldenen Hochzeiten. Er selber bezeichnet sich dabei als den „günstigsten Alleinunterhalter“.

Zwischen den Terminen erzählte er uns auch etwas aus seiner Vergangenheit und warum er den Beruf des Bürgermeisters für sich gewählt hat. Von 1978 bis 1991 war Herr Heirich Richter am Amtsgericht und Landgericht in Darmstadt. Dort hatte er immer nur mit „kaputten Verhältnissen“ zu tun. Anstatt etwas an der Situation ändern zu können, konnte man nur einen Schuldigen dafür finden, erklärte er. Deshalb entschied er sich letztendlich für eine politische Tätigkeit und gegen den gesicherten Beruf des Richters. Obwohl der Beruf des Oberbürgermeisters sehr zeitaufwendig und weniger familienfreundlich ist, bereut er diese Entscheidung bis heute nicht.

Doch Herr Heirich sprach nicht nur über sich, sondern interessierte sich auch für uns Auszubildende. So hat er uns nach unseren Zukunftsvorstellungen gefragt und hat sich Zeit für unsere Fragen genommen. Die Atmosphäre an der Seite des Oberbürgermeisters war entspannt und er lockerte mit seiner Art und den gelegentlichen Witzen die Situation für uns zusätzlich auf.

Um 20 Uhr war unser Tag mit dem Oberbürgermeister auch schon wieder vorbei. Zum Glück! Denn sein Tag endet für gewöhnlich frühestens um 23 Uhr. Unser Fazit: Man muss sich gut überlegen, ob man Oberbürgermeister werden möchte, da es ein sehr zeitaufwendiger und anspruchsvoller Beruf ist. Gleichzeitig ist es aber eine sehr abwechslungsreiche, spannende und ausfüllende Tätigkeit, die viel Verantwortung in sich birgt. Wer weiß, ob sich der ein oder andere von uns nicht doch einmal ein Herz fasst, sich der Herausforderung eines/r (Ober-)Bürgermeisters/-in zu stellen.

Bist auch du an einer Ausbildung bei der Stadt interessiert? Dann bewirb dich ab dem 8.September 2014 für den Ausbildungsbeginn 2015. Wusstest du schon, dass die Stadt Nürtingen in bis zu zehn verschiedenen Berufszweigen ausbildet? Hier erfährst du mehr:
https://www.nuertingen.de/nuertingen-fuer-alle/rathaus-buergerservice/ausbildung/.


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung