Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Foto der Woche
EssBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel
Kleinanzeigen

  Über uns


 

  Jugend
 
Jugendwerkstatt besucht Listhof - 31.7.2010

  (pm) Im Rahmen der berufsfördernden Maßnahmen der Jugendwerkstatt in der Alten Seegrasspinnerei, Nürtingen, steht auch die Vermittlung von Zusammenhängen im Vordergrund. Systemisches Denken, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, Auswirkungen von Lebensweisen auf die Umwelt wurden in den vergangenen Monaten mit den jungen erwachsenen TeilnehnmerInnen behandelt. Ein Höhepunkt war kürzlich der Ausflug zum Listhof in Reutlingen, der sich dem Naturschutz auf dem ehemaligen Militärgelände widmet. Hier gedeihen auch die geschützten Gelbbauchunken in den Tümpeln, die in den Panzerspuren entstanden sind. Schwerpunkt des Ausflugs waren Prinzipien der erneuerbaren Energien. Erlebbar war für die Jugendlichen die Tatsache, wieviel Körperkraft notwendig ist, um einen Wasserkocher oder eine Glühbirne, bzw Energiuesparlampe mit einem präparierten Trimm-Dich Fahrrad in Betrieb zu nehmen (siehe Bild). Die Demonstrationsobjekte können vom Listhof auch ausgeliehen werden. Inspirierend für die Alte Seegrasspinnerei war auch eine Biogasanlage, wie sie auch in Entwicklungsländern genutzt wird. So etwas auch mal auszuprobieren wird wohl eines der nächsten Maßnahmen sein, die im Rahmen von KlimaFit, einem mehrjährigen Projekt der Einrichtungen des Trägervereins Freies Kinderhaus in der Alten Seegraspinnerei, zu der die Jugendwerkstatt auch gehört, angegangen wird.
 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung