Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel
Kleinanzeigen

  Über uns


 

  Presseschau
 
Die Stadt der guten Seelen - 17.10.2012
tina titelt temperamentvoll thesen

  (mw)

In tina 38/2012 wird unter dem Titel "In Nürtingen regiert die Nächstenliebe. Die Stadt der guten Seelen" nicht etwa die schwäbische Seele beschrieben, die vom Bäcker hergestellt wird, sondern die Tatsache, dass jeder Zweite in Nürtingen ein Ehrenamt ausübt, als "gute Seele" gewissermaßen. Vorgestellt werden in "tina" Egon Waldstett, Leiter der Selbsthilfegruppe Schlaganfall, Monika Stoitzner, Leiterin einer Depressions-Selbsthilfegruppe, Gundis Eisele mit fünf Ehrenämtern (Theatersouffleuse, Turmwächterin, Leiterin der Arthrose-Selbsthilfegruppe, Organisatorin der Gruppe 'Gemeinsam statt einsam", Wolfgang König (in der tina als "Wolfgang Hönig" genannt, Turmwächter-Initiator), Irmgard Schwend (Roßdorflädle, integratives Café, Beetpflegerin) und Silvia Sollner, deren Engagement in dem tina-Artikel nicht näher ausgeführt wird.

Das "Premium-Frauenmagazin" teilt mit, dass es zurzeit in Nürtingen "150 Vereine, 80 Initiativen und 72 Selbsthilfegruppen" gibt, Nürtingen sei daher "Hauptstadt der Nächstenliebe".
Getreu dem Motto von Irmgard Schwend "Jammern hilft doch niemandem. Lieber sein Schicksal in die Hand nehmen und etwas Positives daraus machen" ist dies "den Bürgern jedenfalls bestens gelungen", so tina. Was tina damit hintergründig wohl meint?

tina 38/2012, Seite 68f, zwei Abb.
 


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung