Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Ausgewähltes
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Foto der Woche
EssBar
LesBar
Leserbriefe

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Ausgewähltes
 
Wettbewerb ohne Gewinn und ohne Gewinner - 8.6.2013
Fotowettbewerb der Stadt Nürtingen zum Neckarfest

 

(mai) Diese Geschichte würde prima in unsere Satirespalte "Nürtinger Rundschlag" passen, wenn wir sie uns ausgedacht hätten. Aber leider ist sie wahr.

Am 10. April 2013 verschickte die Stadt Nürtingen eine Pressemitteilung, in der sie über einen Fotowettbewerb zum Thema "Nürtinger Neckarfest" (das frühere „Stadtfest" soll ab diesem Jahr neu aufgelegt als „Nürtinger Neckarfest“ stattfinden) informierte. Die Einsendungen wollte die Stadt dafür nutzen, ihren neuen Programmflyer zu bebildern.

Angegeben war, daß die Stadt die Veröffentlichungs-, Nutzungs- und Reproduktionsrechte an den eingereichten Bildern ohne Honoraranspruch erhält. Nicht angegeben war, was es bei dem Wettbewerb zu gewinnen gibt. Auf Nachfrage teilte die Stadt mit: "diesmal gibt es ausnahmsweise nichts zu gewinnen. Wir wollen die Gewinnspiele nicht inflationär betreiben".

Etwas unsportliche Bedingungen, fand die STATTzeitungs-Redaktion, echt sportlich dagegen war der Einsendeschluß, er war am 15. April, also fünf Tage nach Versendung der Pressemeldung!

Die STATTzeitung verzichtete wegen moralischer Bedenken - im Gegensatz zur Nürtinger Zeitung - auf die Veröffentlichung des Aufrufs, hakte aber nach, wieviel Leute mitgemacht und wer gewonnen hätte. Es ging eine Einsendung ein, aber die Fotos „waren für den beschriebenen Zweck nicht verwendbar. Da es allerdings auch nichts zu gewinnen gab, loben wir auch keinen Gewinner aus.“ so die Pressestelle der Stadt.

Bürger, wo bleibt eigentlich euer Engagement? Vielleicht besteht Engagement ja auch darin, nicht jeden Scheiß mitzumachen.


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung