Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Kinderzeitung
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Kurznachrichten
 
Das Freie Radio Stuttgart ist jetzt auch als Stream und mobil empfangbar - 17.1.2015

  (mai) Das freut nicht nur die Leute aus Nürtingen, die das Freie Radio Stuttgart bisher nur bedingt empfangen konnten. Klickt doch mal rein!

LIVESTREAM
Auf der Startseite des Freien Radios finden sich die Links "Live anhören", dann öffnet der Flashplayer in einem eigenen Fenster.
Oder, noch einfacher: direkt hier von der STATTzeitung aus:
* MP3 (High): Stereo , 128 kbit/s
* OGG (Low): Stereo, 56 kbit/s

MOBIL
Für's iPhone steht eine kostenlose FRS-App zur Verfügung (iTunes App-Store):
iPhone App
Bei diesem Anbieter ist das FRS in einer Andoid-App gelistet:
tuneIn mobile

ANTENNE oder KABEL
Seit Dezember 2002 befindet sich die Sendeantenne des freien Radio Stuttgart auf dem Kamin der Müllverbrennungsanlage Münster, seit 1. Mai 2004 sendet sie mit 3-facher Leistung auf der Frequenz 99.2 MHz in der Luft (ehemals 97.2), und weiterhin auf 102.1 MHz im Kabelnetz rund um Stuttgart. Gesendet wird mit 300 Watt Leistung, die auf jeden Fall noch ausbaufähig sind.
Dank des stärkeren Senders erreicht das Freie Radio "Stuttgarts Ghettos und Edel-Provinzen im Umkreis von ca. ... naja, richtungs- und wetterabhängig kommen wir N-S-W-O bis Ludwigsburg, Leonberg, Vaihingen, Leinfelden(?), Esslingen, Backnang ..." und manchmal auch Nürtingen.


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung