Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Kinderzeitung
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  NTegration
 
Oberbürgermeister Heirich dankt Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit - 8.12.2015

  (pm) Oberbürgermeister Otmar Heirich stattete den ehrenamtlichen Helfern des Netzwerkes Flüchtlingsarbeit Nürtingen (NFANT), das sich für die Integration von Flüchtlingen einsetzt, einen Besuch in der KulturKantine der Seegrasspinnerei ab. Er informierte sich über die aktuelle Situation, nahm Anregungen und Ideen der Ehrenamtlichen auf und diskutierte über verschiedene Themenbereiche wie Möglichkeiten zur Verbesserung bei der Wohnungssuche von Flüchtlingen, Beschäftigungsmöglichkeiten oder der Förderung des Ehrenamtes. OB Heirich bedankte sich im Namen der gesamten Stadtverwaltung für das große Engagement der Ehrenamtlichen, ohne deren Hilfe die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Flüchtlingswelle nicht in dem Maße bewältigt werden könnten, wie es in Nürtingen momentan der Fall ist. Obwohl bereits zahlreiche Projekte und Aktionen angelaufen sind oder noch umgesetzt werden sollen, steht die Stadt mit der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Anschlussunterbringung vor einer Herkulesaufgabe. Da die Stadt künftig in zunehmendem Maße auf das Engagement der Ehrenamtlichen angewiesen sein wird, soll der Runde Tisch Asyl wiederbelebt werden, um die Kommunikation zwischen Ehrenamt und Stadtverwaltung und die Abstimmung untereinander zu verbessern.


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung