Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Ausgewähltes
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Foto der Woche
EssBar
LesBar
Leserbriefe
Kleinanzeigen

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Veranstaltungstipp
 
Briefe an den Wind - 3.10.2018
Theaterstück im Theater im Schloßkeller mit Gisela Heine

  (mai) Am Samstag, 13. Oktober ist Gisela Heine im Theater im Schloßkeller mit ihrem neuen Stück zu sehen. Eine Collage aus Video, Tanz und ausdrucksstarken Bildern entführt uns für einen Moment in eine Welt der Leichtigkeit und Reflektion.

“Die Menschen sind schon fern genug, wenn sie an unserer Seite Leben, wie weit entfernt sind sie erst, wenn sie wirklich weit weg sind”.

Reisen, Sehnsüchte, eine Zeit die stehen geblieben ist, eine Frau auf der Suche nach dem verschwundenen Geliebten. Diese Sehnsucht, dauert ein Leben lang, ändert ihre Facetten, formiert sich neu. Die Verbundenheit der jungen Geliebten, zu dem jungen Geliebten bleibt als Erinnerung und Sehnsucht nach der Unbeschwertheit der Jugend. Die Orte die sie gemeinsam besucht haben, bleiben als Glücksmomente über das fortschreitende Alter hinaus bestehen.


Briefe an den Wind
Theater Media Luna
Mit Gisela Heine. Regie: Pino Capitani; Bühnenbild: Giuseppe Ingala
Samstag, 13.10.2018 um 20:00 Uhr
Theater im Schloßkeller, Schloßgartenstraße 3/1, Nürtingen
Eintritt: 13,- Euro, ermäßigt: 10,- Euro







 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2018 Nürtinger STATTzeitung