Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Foto der Woche
EssBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Kinderzeitung
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Kommunalpolitik
 
Stadt präsentiert Visualisierung zum Wörth-Areal - 27.1.2011

 

(pm) Nachdem das Forum Wörth mangels besserer Informationen eine grobe Darstellung der geplanten Bebauung am Wörth präsentiert hat, hat nun die Stadt eine genauere Fotomontage (jpg, 289 kB) erarbeiten lassen, die allerdings nicht die Spiegelung der Bebauung im Neckar zeigt und zu der bereits die Frage gestellt wurde, ob denn alle bestehenden Bäume nach den Bauarbeiten noch existieren werden, wie mit der Visualisierung suggeriert wird.

In der Pressemitteilung der Stadt heisst es:
„Die Visualisierung der Stadtansicht, mit der das Forum Wörth auf seinem Internetauftritt arbeitet und die jetzt auch in der Stuttgarter Zeitung abgedruckt wurde, ist falsch.“ Hier stimmten weder Proportionen, noch Abstände. „Mit dieser Graphik werden die Bürgerinnen und Bürger falsch informiert“, sagt Erwerle, dem es wichtig ist, über Fakten zu diskutieren. Das linke Gebäude auf der Forums-Visualisierung gibt es an dieser Stelle gar nicht, außerdem seien Gebäudekanten viel zu hoch angesetzt und die gesamte Bebauung viel zu nah an den Neckar herangerückt. Er weist auf die städtische Visualisierung hin, die das Büro h-av Stuttgart, Architekturvisualisierung erstellt hat. Erwerle: „Es zeigt sich, dass die städtische Schokoladenseite weit weniger beeinträchtigt ist als vom Forum Wörth befürchtet.“


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung