Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar
Leserbriefe

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Kommunalpolitik
 
Ganz Nürtingen vereint? Nicht ganz - 9.5.2015
Verwaltungsgericht urteilt gegen Zusammenlegung der Bauhöfe

  (pm) Geht es nach dem Verwaltungsgericht Stuttgart, müsste der Bauhof in Zizishausen erhalten bleiben. So lautet der Tenor des Ende April ergangenen Urteils. Damit findet die Auseinandersetzung zwischen der Stadt Nürtingen und ihrem ehemals selbstständigen Stadtteil Zizishausen ein vorläufiges Ende. Allerdings nur vorläufig.

„Sobald uns die Urteilsbegründung vorliegt und wir sie geprüft haben, werden wir entscheiden, ob wir in Berufung vor den Verwaltungsgerichtshof gehen“, sagt Hauptamtsleiterin Carmen Speidel. Denn zum einen habe ein solches Urteil grundsätzliche Bedeutung auch für zahllose andere Kommunen, die im Zuge der Gemeinderefom Anfang der 1970er Jahre ihre Selbstständigkeit aufgaben. Zum zweiten sei die Thematik schon in der gestrigen Verhandlung so kontrovers diskutiert worden, dass die nächsthöhere Instanz zu einer ganz anderen Einschätzung kommen könne.

So, wie schon das Regierungspräsidium, das 2013 die Beschwerde von Zizishausen gegen die Zentralisierung des Bauhofs zurückwies. Daraufhin hatte der Ortschaftsrat Zizishausen Anfang 2014 beim Verwaltungsgericht Klage erhoben gegen den im April 2013 mehrheitlich gefassten Gemeinderatsbeschluss, die Bauhöfe in Nürtingen zu zentralisieren.

Oberbürgermeister Otmar Heirich appelliert an den Zizishausener Ortschaftsrat, trotz des aktuellen Urteils die demokratisch getroffene Gemeinderatsentscheidung zu akzeptieren.
 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung