Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Ausgewähltes
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar
Leserbriefe
Kleinanzeigen

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Sport
 
Spendenlauf für Kinder- und Jugendarbeit - 9.10.2019
Über 6.000 Euro erlaufen

 

(pm) Diesmal dem "Kirchertlauf" angehängt, fand der Benefizlauf renn-seegras-renn zu Gunsten der Kinder- und Jugendarbeit des Trägervereins Freies Kinderhaus in Nürtingen zum vierten Mal statt. Verschiedene Projekte wie zum Beispiel die Feuertreppe für die Kleinkindgruppe wi-wa-wuschels oder Sportmatten für ein Projekt für zugewanderte Frauen konnten so eine finanzielle Unterstützung erlaufen. In der Seegrasspinnerei bietet die Kinder-Kultur-Werkstatt Freiräume für Kinder an. Eine mobile Werkstatt für Kinder ist für 2020 im Roßdorf geplant - und hierfür wurde der finanzielle Grundstein gelegt. Ganze 6404,54 Euro haben die 27 Läufer*innen und Teams für die acht ausgewählten Projekte über die website www.renn-seegras-renn.de bis heute gesammelt. Hervorzuheben ist Ludmilla Hihn, die sich für die meisten pro Person gesammelten Spenden (879 €) die Krone der Spendenkönigin aufsetzen konnte, und ihre Familie, die den Spendenkranz für die meisten gesammelten Spenden eines Teams (2.178,87 Euro) verliehen bekommen hat. Noch ist die Endsumme nicht ermittelt, da noch weitere Spenden möglich sind,  auch über das Spendenportal "betterplace". Die Organisator*innen des Kirchertlaufs spenden auch die Anmeldegebühr für den Jedermannlauf über 3 km dem Trägerverein Freies Kinderhaus. Dieser Lauf hat dem Team der Seegrasspinnerei den Preis für das größte Team beim Kirchertlauf eingebracht. Besonders stolz sind die Spendensammler*innen auf renn-seegras-renn-Organisatorin Nicole Jäckel, die Erste beim 10 km Lauf der Damen wurde und "im richtigen Leben" das Projekt FreiRAUm in der Seegrasspinnerei leitet und Ende Oktober Mädchen- und Frauenaktionstage unter dem Titel "Spectrale" mit weiteren Kooperationspartnerinnen veranstaltet.


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2019 Nürtinger STATTzeitung