Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Kinderzeitung
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Kultur
 
Poporatorium Luther“ - 2.3.2017
Am 21. Mai in Nürtingen

  (pm) Am Sonntag, 21. Mai 2017, 19.00 Uhr führen die Chöre Rhythm'n Joy (Nürtingen), No Distance (Geislingen/Steige) und AmazSing (Wiesensteig) unter der Leitung von Angela Sieg in der Stadthalle K3N in Nürtingen das Poporatorium „Luther“ auf.

Im Mittelpunkt der Handlung steht Martin Luther, der vor dem Reichstag von Worms aufgefordert ist, seine kirchenkritischen Aussagen zu widerrufen. Mit Rückblenden und Ausblicken rund um das dortige Geschehen erzählt das Pop-Oratorium von Luthers Ringen um die biblische Wahrheit und von seinem Kampf gegen Obrigkeit und Kirche – eine spannende Geschichte über Politik und Religion ebenso wie über die Person Martin Luther. Und ein außergewöhnlicher Zugang zu einer hochaktuellen Frage: Wie konnte Luthers Anstoß zum „Selber denken“ umfangreiche Veränderungen in der Gesellschaft, in Ehe und Familie, in Bildung, Wissenschaft, Kunst und Musik auslösen?

Dieter Falk und Michael Kunze haben mit ihrem Pop-Oratorium „Luther“ deutschlandweit Begeisterung am Mitsingen geweckt und schenken so dem Luther-Jahr 2017 ganz neue Aufmerksamkeit.

Die Chöre Rhythm'n Joy aus Nürtingen, No Distance aus Geislingen/Steige und AmazSing aus Wiesensteig unter der Leitung von Angela Sieg haben diese Sing-Begeisterung aufgenommen. Die ca. 130 SängerInnen, darunter zwölf Hauptrollen, werden begleitet von dem Streichorchester des Hölderlin-Gymnasiums Nürtingen, sowie den Bläsern der Stadtkapelle Wiesensteig und einer sechsköpfigen Band.

Eintrittskarten für 25 Euro (Kinder unter 12 Jahren sind frei) gibt es im Vorverkauf beim Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, der Metzgerei Bäurle in Reudern, der Buchhandlung im Roten Haus und im Musikhaus Wondra.


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung