Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Kinderzeitung
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Kneipentest - Veit Café in der Bahnhofstraße
 
getestet von: Walter und Marion
getestet am: 7.3.2015
Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 6.00 - 18.30
Sa: 6.30 - 15.00
So: 8.00 - 17.00
Angebot/Preise: Bäckereifiliale mit Café, das Angebot ist also breit, alles was die Theke hergibt, und darüber hinaus. Zum Beispiel kann man ein kühles Weizen für 3,10 Euro schlürfen, das am Tresen nicht zu finden ist. Klassisch sind allerdings die Frühstücke, beginnend beim Französischen Frühstück von 1,70 Euro bis zum Sektfrühstück für 8,95 Euro, allerdings jeweils ohne Kaffee/Getränke vom Sekt abgesehen.
Die Tasse Kaffee kostet 2,00 Euro, eine heiße Schokolade 2,10 Euro.

Adresse/Wegbeschr.:  Nürtingen im Nagelhaus, Kirchstraße 61
Die offizielle Adresse Kirchstraße ist etwas verwirrend, das Café befindet sich an der Ecke Bahnhof/Uhlandstraße, der Eingang ist zur Bahnhofstraße.
Telefon 07022/8388
Internetadresse: http://www.baeckerhaus-veit.de/backwaren/Fruehstueck.htm
Gartenwirtschaft: ja
Ambiente: Der Eingang ist ebenerdig, durch die Schiebeglastüre läuft man direkt auf die Theke zu. Das Café ist sehr schön gemacht, links vom Eingang sind Stehtische mit höheren Stühlen, rechts Tische in verschiedenen Größen, auch ein Familientisch und Sessel, zum Beispiel vor einem Kamin und eine Sofaecke. Kurios: auf unser Tischchen mit vier Stühlen passen nur zwei Tabletts, es können also gar nicht wirklich vier Leute daran essen. Warme Wandfarbe, Landhaus-Optik mit Kinderecke, eine Kinderküche wird ausgiebig getestet, in zwei Bücherregalen stehen echte Bücher, an den Wänden hängen historische Fotos von Nürtingen. Die Akustik ist sehr gut! Trotz zahlreicher Gäste und Kindern ist der Lärmpegel sehr angenehm und man kann am Tisch flüstern. Auch vom Straßenlärm hört man nichts. Am Sach nach gibt es auch eine Klimaanlage. Hunde sind innen nicht erlaubt.
Im Sommer kann man auch draußen an der Straße sitzen.
Gäste: Viele jeden Alters, Familien, Gruppen, Einzelpersonen, auch verschiedene Nationalitäten. Das Café ist recht gut besucht.
Bedienung: Leider steht nirgends geschrieben, dass Selbstbedienung ist, wer auf die Bedienung wartet, kann das lange tun. An der Theke wird man freundlich bedient.
WC-Test: Alles nagelneu und tip-top. Lt. Webseite der Firma Veit sei das Café behindertengerecht. Eine Behinderten-Toilette gibt es nicht (wir haben nachgefragt!). Beim normalen WC, so glauben wir, sind die Türdurchgänge für Rollstühle zu eng.
eigene Meinung: Ist ganz nett, hat ein kleines bissle was von der Professionalität von MC Donald, vom behindertengerechten mal abgesehen. Ist schon frech, damit zu werben, und dann is nich.




Anzeigen



Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung