Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Ausgewähltes
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar
Leserbriefe
Kleinanzeigen

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Kneipentest - Beutesee
 
getestet von: Titös
getestet am: 16.9.2019
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 14:00 Uhr – bis Sonnenuntergang
Sa + So: 11:00 Uhr -bis Sonnenuntergang
Feiertags: 11:00 Uhr - bis Sonnenuntergang
nur bei trockener Witterung (Webseite beachten)
Achtung Saisonbetrieb!
Angebot/Preise: Ganz wichtig: Der Kiosk läuft derzeit (Sommer 2019) nur als Provisorium, weil der Küchenbereich (lange Geschichte) quasi nicht nutzbar ist. Das soll sich ändern, dann wird das Angebot erweitert und darauf kann man sich jetzt schon freuen. Derzeit gibt es nur Kleinigkeiten zu essen, wie Panini, auch vegetarisch, (5,50 Euro), Bruschetta (4 Euro), Wurstsalat oder Sommersalat (je 8,50 Euro), letzterer vegetarisch. Die Speisen sind immer liebevoll dekoriert. Sonst bietet der Laden Kuchen (3 Euro bis 3,50 Euro) sowie allerlei Getränke. Eine Tasse Kaffee kostet 2,50 Euro, ein halber Liter Weizenbier 3 Euro. Wein, Bio-Eistee, Ingwertee, Hugo usw sind im Angebot. Man verdurstet nicht. Selbstbedienung am Tresen bei Sofortzahlung.
Adresse/Wegbeschr.:  Direkt am Beutwangsee in Neckarhausen. Der Neckartal-Radweg zwischen Tübingen und Esslingen führt direkt vorbei. Es gibt Fahrrad-Parkplätze! Nach Angaben der Betreiber wird es bald eine Ladestation für E-Bikes geben.
Postadresse:
Beutwang 15, 72622 Nürtingen-Neckarhausen
Tel. 01573 7379423


Internetadresse: https://www.beutesee.de/
Gartenwirtschaft: ja
Ambiente: Man sitzt in der Nähe des Sees (kein Badesee) auf verschiedensten Sitzmöglichkeiten. Diese reichen von der Bierbank bis zum Sofa. Selbst Liegestühle gibt es (NT so schee). Überall ist nett dekoriert, da hat man was zu gucken. Bilderrahmen, Blumen in Vasen, Lampen usw. Kombi oldscool/modern, immer freundlich, manchmal bunt, meist upgecycelt. Der Kiosk hat einen überdachten Sitzbereich aber nichts zum reinsitzen. Für Rollstühle kein Problem (WC-Test beachten).
Ein Foto findet ihr hier:
http://www.nuertinger-stattzeitung.de/files/1569008829.jpg

HINTER dem Kiosk gibt es eine neu gestaltete Minigolfanlage. Empfehlung: zumindest mal anschauen. Ist sehr schön gemacht mit regionalem Colorit (Burg Teck, Neckar, Wildschweine usw.).

Gäste: Unglaublich viele, und das wünscht man dem Laden auch. Wir waren an einem Montagnachmittag da. Es gibt Stammgäste und Laufpublikum, pardon, Radfahrpublikum, zudem echte Fans!
Bedienung: Wechselnde Leute, individuell, aber voll ok.
WC-Test: Die WCs sind, wie früher, in Containern. Nicht so der Brüller, aber ein echter Hingucker, nämlich sehr einladend offen direkt am Weg. Auch in diesen Räumlichkeiten wurde ein wenig dekoriert. Alles funktioniert und alles was man braucht ist da. Die Türen sind für Rollstühle vermutlich zu schmal.
eigene Meinung: In diesem Laden, der unter neuer Leitung neu eröffnet wurde, steckt viel Herzblut, das spürt man. Er hat eine superschöne Lage und ist genau so, wie man ihn sich wünschen würde. Die Anfahrt von Nürtingen aus mit dem Rad am Neckar entlang ist sehr schön. Bis bald wieder, am See.



Anzeigen



Impressum
© 2004-2019 Nürtinger STATTzeitung