Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Kneipentest - Linde Zizishausen
 
getestet von: Marion und Jens
getestet am: 7.5.2011
Öffnungszeiten: Stand nichts dran, vermutlich ist es wie bei unserem letzten Test:
Di - So 10 Uhr bis abends wenn alle satt sind
Angebot/Preise: schwäbische Küche vom Tellerschnitzel bis Filetgerichten, man merkt schon, daß ne Metzgerei dazugehört. Große Portionen, seehr lecker! Kalbsrahmbraten 11,40 Euro, Schnitzel mit Pommes 9,80 Euro. Überschaubare aber absolut ausreichende Karte, viele Gerichte gibt es auch als kleine Portion. Mit vegetarischen Gerichten wird zwar nicht geworben, es gibt sie aber: Kässpätzle, Salate.
Tagesessen gibts für 5,60 Euro mit Suppe, zum Mitnehmen 4,40 Euro ohne Suppe.
Adresse/Wegbeschr.:  Wasserburgstraße 3, Telefon 07022/62306
Zizishausen Ortskern, Nähe Rathaus
Internetadresse: http://gasthauslinde.de/
Gartenwirtschaft: nein
Ambiente: schwäbisch, einfach, etwas "altbacken", kombiniert mit sowas wie Tiffany-Lampen, offensichtlich seit vielen Jahrzehnten bewährt und passend zum schwäbischen Angebot.
Die Linde wurde kürzlich umfassend renoviert, sieht aber trotzdem noch ähnlich wie früher aus, nur die Tische wirken etwas ikeamäßig.
Insgesamt ist es etwas laut, die Gespräche vom Stammtisch dringen gnadenlos ans Ohr, man muss zuhören, ob man will oder nicht, und allzu spannend ist das Gepräkel nicht grad.
Gäste: Vom Wickelkind bis Urgroßeltern alles da, beliebt als Stammtischlokal
Bedienung: Bedient wird schnell, aufmerksam und freundlich, manchmal etwas resolut, aber nicht unangenehm, passend zum Gesamten.
WC-Test: Haben wir vergessen zu testen.
eigene Meinung: Ich würd da jeden Abend essen gehen, wenn´s ging meint Jens




Anzeigen



Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung