Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Foto der Woche
EssBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel
Kleinanzeigen

  Über uns


 

  Kneipentest - Landgasthof Linde Reudern
 
getestet von: Sabrina, Joe, Marion
getestet am: 5.9.2008
Öffnungszeiten: Montag und Dienstag Ruhetag, außer an Feiertagen.
Warme Küche durchgehend von 11.30 Uhr - 21.30 Uhr
Angebot/Preise: Von der Suppe über Vorspeisen, Salattellern, Vespern zu Hauptgerichten, Nachspeisen sowie üblichen Getränken aller Art wird alles geboten. Schwäbische Küche, kein spezielles Angebot für Vegetarier, das eine oder andere Salätchen oder Gerichtchen wird wohl vegetarisch sein, haben wir jetzt nicht so aufgepasst weil wir keine sind. Beispielspreise: Hirnsuppe 2,90 Euro, Wurstsalat 5,90 Euro, Salatteller 6,70 - 9,50 Euro, Jägerrostbraten 14,50 Euro, Weizen 0,5 Liter 2,70 Euro, Tasse Kaffee 1,70 Euro.
Adresse/Wegbeschr.:  Nürtingen-Reudern, Reuderner Straße 45,
Telefon: 0 70 22/50 23 25
Reudern Ortsmitte, direkt an der Abzweigung nach Oberboihingen.
Internetadresse: http://www.landgasthoflinde.de
Gartenwirtschaft: ja
Ambiente: Große Gasträume, durch Raumteiler abtrennbar. Raucher- und Nichtraucherseiten. Rustikale Einrichtung mit Stofftischdecken. Tische mit Eckbänken und solchen, die sich für große Gruppen zusammenschieben lassen. Die Sitzpolsterung könnte etwas weicher sein.
Das Haus ist von außen neu renoviert, was auch dringend nötig war, sieht jetzt einladend aus. Unter einem Ahorn(?)baum, von einem Zaun geschützt, direkt an der Kreuzung, kann man auch neugierig draußen sitzen.
Gäste: Viele, auch Gruppen, Vereine und Stammtische. Das Haus wirbt besonders auch für Reisebusse, bei unserem Besuch am Abend war der Laden aber mit Einheimischen gefüllt, der große Parkplatz am Haus war rappelvoll.
Bedienung: nett, ok
WC-Test: Im UG übers Treppenhaus erreichbar, also nicht für Rollstühle, was auch auf den Hauseingang zutrifft. Wenn die altbackenen Fliesen mal durch neue ersetzt würden, hätte bestimmt niemand was dagegen. Bei den Männern optische Armaturen, das Pissbecken spült also selbsttätig nach Verlassen der Örtlichkeit.
eigene Meinung: Preis-Leistungsverhältnis ok, große Portionen, geschmacklich gut, frische Salate, keine langen Wartezeiten, Nicht grad sehr romantisch, aber wenn man Hunger hat, oder mit einer Gruppe wo hingehen will, wo man auch mal laut lachen darf, kann man dort hingehen.




Anzeigen



Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung