Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Ausgewähltes
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Foto der Woche
EssBar
LesBar
Leserbriefe

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Bücher
 
Mit Kindern unterwegs. Biosphärengebiet Schwäbische Alb
 

Ob mit dem Sofazügle von Nürtingen nach Neuffen und dann hoch zur Burgruine Hohenneuffen, ob auf Schusters Rappen auf Holzbohlen durchs schaurig schöne Schopflocher Moor zu einem Tümpel - Mama oder Papa, Oma oder Opa können aus 30 Wandervorschlägen wählen, wobei Wandern da etwas zu hoch gegriffen ist, eher passend wäre die Formulierung „Kindertouren in überschaubaren Happen“. Sie führen durch das im Jahr 2009 ausgewiesene UNESCO-Biosphärenreservat, wobei die verantwortlichen Politiker im Ländle darauf bedacht waren, dass es binnenoffiziell  ja nicht „Reservat“ heißt, sondern Biosphärengebiet. Mit diesem ausgetüftelten Begriff tun sie gleich die Absicht kund, den Schutz hintanzustellen und dass die Ureinwohner "vo dr Alb ra" sogleich wissen, dass es da keine Nutzungseinschränkungen a la Serengeti geben wird. Doch solche Spitzfindigkeiten sind Kindern egal: Kinder brauchen Anregung, Abwechslung, Action und Spaß. Die Reisejournalistin Birgit Blessing hält in diesem Band viele interessante Ideen für jede Altersgruppe und jede Wetterlage bereit: Ausflüge mit Inlinern, Rad, Kanu oder Dampfzug, zu Pferd oder per GPS. Wanderungen, oft auf Naturerlebnispfaden, führen zu Höhlen, Seen und Quellen, Schlössern und Burgen, zu „Dellen, die Dolinen heißen“, zu besonders geeigneten Museen oder zu Tiergehegen. Alles, was einem dabei unterwegs an Interessantem begegnet, wird ausführlich erklärt. Hinweise auf Stadtfeste und Aktionstage sind ebenso enthalten wie Tipps, wo besonders schöne (Wasser-)Spielplätze liegen oder wo man gut grillen und auch einmal einen besonderen Kindergeburtstag feiern kann. Drei Symbole weisen auf einem Blick aus, ob es sich eher um eine Wanderung handelt, oder einen Ausflug, der auch bei schlechtem Wetter unternommen werden kann, oder ob sich die Tour besonders für einen Kindergeburtstag eignet. Ein ausführlicher Infoteil am Ende jedes Kapitels rückt alle notwendigen Angaben wie Öffnungszeiten, Telefonnummern und Internetadressen übersichtlich ins Blickfeld.

Birgit Blessing: Mit Kindern unterwegs. Biosphärengebiet Schwäbische Alb, 30 Tagesausflüge für die ganze Familie, Tübingen (Silberburg-Verlag) 2010, 160 Seiten, 116 farbige Abbildungen und Karten, Format 12 x 19 cm, kartoniert, 14,90 EURO, ISBN 978-3-87407-874-0

Manuel Werner

 


Anzeigen



Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung