Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel
Kleinanzeigen

  Über uns


 

  Bücher
 
Anne Kuhn: Kehrwoche im Paradies
 

Mit viel Witz und Liebe zum Detail erzählt Anne Kuhn die turbulente Beziehungsgeschichte rund um die schwäbische Pfarrerfamilie Lichtenfeld vor den Toren Stuttgarts und zeigt mit scharfem Blick, dass die weltlichen Versuchungen auch vor der Pfarrhaustür nicht Halt machen.

Ob Kirchenkonzert, Seniorenbesuch oder Podiumsdiskussion - Pfarrer Johannes Lichtenfeld macht stets eine gute Figur. Und das weiß er. Derweil hält Elsa ihm in Familie und Gemeinde pflichtbewusst den Rücken frei und spielt ihre Rolle als moderne Ehefrau perfekt. Und das weiß sie.

Auch wenn wenig Zeit füreinander bleibt, sind die beiden im Alltagsstress ein ideales Team - bis zwei Gelegenheitsarbeiter und eine schöne Künstlerin den festen Grund des Pfarrhauses ins Wanken bringen.

Erzählt wird abwechselnd aus beiden Blickwinkeln, einmal aus Elsas Perspektive, und dann wieder aus der von Johannes. Es wird deutlich, dass beide den Alltag völlig verschieden erleben, obwohl sie ihn gemeinsam meistern und auch gerne zusammen sind. Die Autorin lässt ihren Figuren tief in die Gedanken blicken. So erfährt man auch, was niemand ausspricht, und dabei ist nicht unbedingt Schweinkram gemeint. Dadurch erhält das Buch Tiefe und wird mitreißend, man kann sich in die Figuren sehr gut hineinversetzen.

Das Buch ist so spannend zu lesen wie ein Krimi, und zwar von der ersten Seite an. Dabei muss in dieser Geschichte niemand sein Leben lassen, nur ein Spielzeug-Kipplaster findet auf Seite 6 ein jähes Ende. STATTzeitung sagt: absolut lesenswert!

Anne Kuhn - Kehrwoche im Paradies, Silberburg-Verlag 12,90 Euro
ISBN 978-3-8425-1112-5

 


Anzeigen



Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung