Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar
Leserbriefe

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Bücher
 
Stéphane Hessel: Empört Euch!
 

Ein flammender Aufruf, sich für soziale und politische Gerechtigkeit zu engagieren: Kurz und knapp, anschaulich und verständlich, fundiert und von tiefgreifenden Erfahrungen geprägt. Das hat man mit dem Buch „Empört Euch!“ des Franzosen Stéphane Hessel in der Hand. Er beruft sich dabei auf die Ideale, die in Frankreich zum Widerstand gegen die Faschisten und 1948 zur Erklärung der Allgemeinen Menschenrechte geführt haben. Und er weiß, wovon  er redet, denn er war bei beiden Gelegenheiten maßgeblich mit dabei.

Als Grund für den desaströsen Zustand unserer Gesellschaft Macht Hessel vor allem die Gleichgültigkeit aus, die durch die allgegenwärtigen Massenmedien noch gefördert werde. Die Jugend werde zum Konsum, zur Konkurrenz, zum „immer mehr“ erzogen, einer Kombination, die sich die menschliche Gemeinschaft eigentlich nicht mehr leisten könne. Es sei höchste Zeit, für die Mehrheit der Menschen sich zu empören und sich im friedlichen Widerstand und mit Engagement und Hoffnung gegen das lebens- und sozialfeindliche System, in dem wir leben, zu erheben. Wenn man suche, dann finde man auch immer einen Ansatzpunkt, etwas, für das man sich engagieren kann.

Das Buch hat rein äußerlich Hosentaschenformat, und sollte bei dem Inhalt auch immer griffbereit sein. Es ist in 15 Minuten gelesen, aber man wird es immer wieder zur Hand nehmen. Wenn Sie gefragt werden, warum sich jemand überhaupt für irgendetwas engagieren soll, dann drücken Sie dem Fragenden als Antwort dieses Buch in die Hand: Deswegen! Wenn Sie ein engagierter Mensch sind und sich doch einmal fragen: Warum mache ich das eigentlich? Dann nehmen Sie das Buch wieder zur Hand und lesen es: Deswegen!

Stéphane Hessel. Empört Euch! Berlin: Ullstein, 2011. Übersetzt aus dem Französischen von Michael Kogon. 30 Seiten, 3,99€. ISBN 978-3-550-08883-4

 


Anzeigen



Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung