Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Kinderzeitung
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Bücher
 
Rita Mae Brown & Sneaky Pie Brown: Die Katze im Sack
 

Rita Mae Brown (und natürlich auch ihre kätzische Coautorin Sneaky Pie Brown) gehen in dieser Folge daran, das Dilemma des Erfolgs ihrer Krimis aus dem beschaulichen Örtchen Crozet in South Virginia zu entschärfen. Bei dem überschaubaren Aktionsradius und Bekanntenkreis der Amateurdetektivin Harry, die in ihrem Hauptberuf Posthalterin der kleinen Stadt ist, und ihrer tierischen Freunde droht bei jedem neuen Mordfall einer der Bekannten zum Opfer oder zum Mörder zu werden, wenn nicht jeder neu auftretende Charakter gleich als Täter verdächtig werden soll. Diesmal erbt Harry reich und gibt ihren Job auf, so dass sie demnächst auch jenseits der Stadtgrenzen von Crozet ermitteln kann. Bei der Aufklärung des aktuellen Falles mit insgesamt vier Mordopfern bleibt einmal mehr unklar, wie der Wissenstransfer zwischen den tierischen und den menschlichen Detektiven stattgefunden hat, da die Katze Mrs. Murphy den Tipp für den Fundort der ersten Leiche von einem Fuchs bekommen hat, bevor sich die Menschen in das abgelegene Gebiet aufmachen, um nach den sterblichen Überresten zu suchen. Den Reiz der Romane macht neben der Auflösung des jeweiligen Mordes die Beschreibung des ländlichen Südstaatenlebens aus, das inzwischen aber offenbar durch den massiven Zuzug von Städtern und neugierigen Touristen gestört wird. So lässt Rita Mae Brown einige Aussenstehende klar machen, dass Crozet eine absolut nichts sagende Stadt ist, die so hässlich ist, dass sich noch nicht einmal Lots Frau danach umgedreht hätte.

ISBN: 3550086091
19,90 €
Das Buch ist in der Stadtbücherei Nürtingen ausleihbar.


 

 


Anzeigen



Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung