Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Foto der Woche
EssBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Kinderzeitung
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Lyrik
 
Die Spirale
 

Seit es die Pflanzen und Tiere auf der Erde gibt zeigt sich immer wieder in ihnen die Form der Spirale. Wir finden sie im sich öffnenden Farn oder in der Gestalt des Schneckenhauses und auch in allen Naturvölkern hin zu den Kunstepochen der Gegenwart.
Begegnet ist mir die Spirale auch in einem Liedertext von Arunga Heiden, CD „Verwandlung“:

Spirale (Arunga Heiden)

„Im Gehen der Spirale beweg’ ich mich nach innen
und spür’ mit allen Sinnen
ins Zentrum meines Seins.

Im Gehen der Spirale entlasse ich das Alte
und leg’ es in die Spalte
von Mutter Erdes Schoß.

Im Gehen der Spirale erkenne ich das Leben
und fange an zu weben,
was neu entstehen soll.“


(Monika Schmied-Plantikow)

 


Anzeigen



Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung