Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Kinderzeitung
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Hörbücher
 
Bibi Dumon Tak - Kuckuck, Krake, Kakerlake
 

Ein ganz besonders interessantes Tierhörbuch für Kinder, das so toll gemacht ist, dass es sich auch Erwachsene reinziehen können.

Bei den meisten Tierhörbüchern sind Tierstimmen zu hören. Dieses Sachbuch für die Ohren ist anders. Hier kommen die Tiere nicht selbst zu Wort, sie werden erklärt. Zwölf bekannte Sprecher, Leslie Malton oder Rainer Strecker zum Beispiel, wechseln sich in über 50 kurzweiligen und informativen Kapiteln ab. Mal plaudern sie im lockeren Erzählstil, mal bauen die Stimmen Spannung auf, die musikalisch unterstützt wird. Das ist saugut gemacht, hier klappt Wissensvermittlung ohne Oberlehrergehabe, und alle Lauscher gehen auf Empfang!

Außer um Kuckuck, Krake und Kakerlake geht es noch um andere Tiere, Tiere, die vielleicht nicht im Schulbuch stehen, wie zum Beispiel der Wasserreservoirfrosch, der Bombadierkäfer, oder das Thermometerhuhn. Interessant ist zudem, dass von sämtlichen Tieren besondere Fähigkeiten genannt werden, zum Beispiel, was ein Zebrafohlen nach der Geburt sehr schnell lernen muss, außer aufstehen, Milch trinken und laufen. Was kann denn noch so sehr wichtig für das Tierbaby sein? Oder: Wer weiß, wer die Hebamme bei den Dschungarischen Zerghamstern ist? Die Beschreibung des Laubenvogels schießt allerdings fast den Vogel ab, er wird mehrfach erwähnt, denn in einem einzigen Kapitel würde man bei DEM Vogel total den Vogel kriegen.

Hier wurde also nicht nur irgendwas produziert, sondern mit Sachverstand und Herzblut Hörliteratur geschaffen, die aus der Masse heraussticht. Das Hörbuch wird ab 8 Jahren empfohlen, ist aber mindestens bis zum Alter von 108 geeignet. Mit Sicherheit ist es was für die ganze Familie. Der Beweis: ich hatte die CD im Auto eingelegt, das ich dann einer Dame ü60 auslieh. Statt das Auto rechtzeitig zurückzubringen fuhr sie damit mehrmals um den Block. Nicht, weil sie von dem Auto so begeistert war, sondern von der CD!

Bibi Dumon Tak, geboren 1964 in Rotterdam, hat niederländische Literatur studiert. 2001 veröffentlichte sie ihr erstes Kinderbuch, das mit dem Silbernen Griffel ausgezeichnet wurde. Sie schreibt hauptsächlich Sachbücher, verwendet dafür aber literarische Techniken. Ihr "etwas anderes Tierbuch" mit dem Titel "Kuckuck, Krake, Kakerlake" war 2010 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und wurde als Hörbuch vielfach ausgezeichnet.

Die Scheibe habe ich durch Zufall in der Nürtinger Stadtbücherei gefunden, danach aber sofort im örtlichen Buchhandel gekauft, weil ich meine eigene haben wollte. Sie war dort vorrätig und hat 12,95 Euro gekostet.

Marion Tichy

Bibi Dumon Tak - Kuckuck, Krake, Kakerlake
Hörbuch 2010, Oetinger Verlag
ISBN: 978-3-8373-0519-7
Den Titel gibt es auch im Buchformat - auch in der Nürtinger Bücherei.


 

 


Anzeigen



Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung