Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel
Kleinanzeigen

  Über uns


 

  NTouren
 
Oberensinger Höhe
 

Mit dem Auto fährt man von Oberensingen Richtung Wolfschlugen (kein Radweg vorhanden). Fast oben am Berg, wo ein Wäldchen anfängt, nach rechts zur "Sammlung Domnick" abbiegen und auf dem Parkplatz frech parken. Auf dem Weg einige Meter weiterlaufen, da sieht man schon ein Bänkchen, das nach der anstrengenden Anfahrt zum Verschnaufen einläd. Von dort aus hat man einen superschönen Blick auf unser schönes Nürtingen.

Über Oberensingen/Denkendorfer Weg ist die Höhe zwar auch mit dem Rad zu erreichen, man muß sich aber ein bischen auskennen (Grobrichtung: bergnauf und eher links halten) und sich tüchtig anstrengen.

Alternativ fährt man mit dem Bus, Linie 74 ab Busbahnhof Nürtingen, Haltestelle "Hardt".

Wer mit dem Bus, per Fahrrad oder zu Fuß kommt kann per Muskelkraft auch anders nach Nürtingen zurückkehren, entweder über Oberensingen, oder einen Schlenker über Hardt machen. Über Oberensingen den Weg an der Bank vorbei weitergehen, dann rechts abbiegen, immer bergab laufen. Wer über Hardt will, wendet sich in entgegengesetzter Richtung, dann erst rechts, dann links abbiegen um oben an der Bushaltestelle die Autostraße (hurtig!) zu überqueren. In Hardt geht es die Pfeifferstraße entlang, bis zu einem Brunnen, mit einem Pfeiffer als Brunnenfigur. Dort bergab gehen, man landet in Oberensingen, an der Straße nach Grötzingen, dort nach links abbiegen, nach vielen, vielen Metern an der beampelten Kreuzung rechts abdrehen (bergab).

Einkehrmöglichkeiten:
Cafe Stoll, Oberensingen

 


Anzeigen



Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung