Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Kinderzeitung
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Was kochsch du?
 
Avocado mit Bärlauch-Creme
 

40 g Bärlauch fein hacken. 150 g Ziegenfrischkäse glatt rühren, 1-2 oder mehr El Sahne zugeben, so dass die Masse spritzfähig wird. Bärlauch, Salz und schwarzen Pfeffer untermischen und abschmecken. 1 Avocado längs in Spalten schneiden und mit etwas Zitronensaft einpinseln. Käsemasse in einen Spritzbeutel füllen und Rosetten auf die Avocadospalten setzen. 1 El natives Olivenöl darüber träufeln. Von 1-2 Löwenzahnblüten die Blütenblätter abzupfen und darüber streuen.

Beim Sammeln von Wildkräutern gilt: nur pflücken, was man kennt und wo nicht gerade frisch gedüngt wurde oder am Wegesrand angenommen werden muß, dass der Standort gerne von Hunden zur Verrichtung ihrer Notdurft genutzt wird. Bärlauch kann man aber auch ganz einfach im Garten ziehen.

 


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung