Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Kinderzeitung
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Rundschlag
 
Bachoferstraße wurde eingeweiht
 

Das waren noch Zeiten, als Nürtingen einen OB hatte, bei dem man immer wusste, wo man dran ist, der ging nicht erst auf Schmusekurs, obwohl er einen nicht leiden konnte.

Gut leiden konnte er die Frauen. Für ihr Wohl wollte er sich so engagiert einsetzen, dass er sich bald "erster Nürtinger Frauenbeauftragter" nannte. Leider gabs für diesen selbsternannten Titel nicht viel Lob vom andern Geschlecht. Auch für den Anbau des Rathauses, den "Palazzo Prozzo" hat er viel Kritik einstecken müssen, der Volksmund nannte alleine schon die Baugrube "Millionengrab".

Erst waren die Nürtingerinnen und Nürtinger froh, das furchteinflößende, trockene Oberhaupt durch ein nicht nur optisch angenehmeres eintauschen zu können, aber so langsam bekamen sie Sehnsucht nach der klaren Linie. Sie begannen zu verstehen, welchen Schatz sie verloren hatten.

Ein Vorschlag aus der Bürgerschaft wurde also schnell aufgenommen: dem alten OB solle eine Straße gewidmet werden. In einem feierlichen Festakt wurde diese Mitte Mai eingeweiht. Sogar ein Umzug zu Ehren des Altgedienten fand statt, Nürtinger Schulkinder und Musikvereine boten eine Schau, für die fast zwei Stunden die Innenstadt gesperrt werden musste, und auf dem Festplatz fand ein mehrtägiger Rummel statt.

Die neuen Straßenschilder wurden durch Infotafeln ergänzt, die über das Werk des früheren OBs informieren. Seit der Einweihung sei, so ist im Rathaus zu erfahren, die Nürtinger Tourismusbranche sprunghaft angestiegen.


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung